IMA Schelling
Beschicken & Stapeln

Materialschonendes Handling

Leistungsbestimmende Schnittstellen

Maximale Produktivität garantiert


Beschickungs- und Stapelanlagen sind die leistungsbestimmenden Schnittstellen zu Ihrem Umfeld. Die Wahl des Anlagenkonzepts beeinflusst maßgeblich die Leistungsfähigkeit Ihrer Fertigungslinie. Damit die die maximale Produktivität der Bearbeitungsmaschinen und damit die gewünschte Wirtschaftlichkeit gewährleistet ist, stimmen wir die Anlagen genau auf Ihre Plattenabmessungen, Stapelbilder, Losgrößen, Unterlagenarten etc. ab.

Materialschonend beschicken


Wir bieten eine Vielzahl schneller und dennoch materialschonender Beschickungslösungen. Bei Platten mit empfindlichen Oberflächen setzen wir beispielsweise unsere Vakuumtechnologie zum schnellen und zuverlässigen Beschicken ein. Dabei legen wir die Vakuum-Lastaufnahmen individuell nach Ihren Anforderungen aus und nutzen verschiedene Arten von Rundsaugern und Flächensauger.

Insbesondere in Anlagen mit einer hohen Materialvielfalt wie bei der Losgröße-1- und der Kleinserienfertigung kombinieren wir verschiedene Varianten, um jeden Werkstoff anforderungsgerecht beschicken zu können.

 

 

Präzise stapeln


Auch bei der präzisen Stapelbildung ist eine schonende Werkstückbehandlung die Grundvoraussetzung. Versetzte Stapelbilder, die der Bediener über das menügeführte Programm vorwählen kann, sorgen für stabile Stapel. Auch die automatische Unterlagenlogistik zur Ver- und Entsorgung von Schonplatten, Paletten etc. konzipieren wir individuell nach Ihren Anforderungen.

Technologie


Unsere Beschickungs- und Stapelanlagen in modularer Portalbauweise sind so individuell konzipiert wir Ihre Produktion. Je nach geforderter Leistungsklasse ist das Handling von 30 bis zu mehr als 50 Teilen pro Minute möglich. Dabei ist unser hochwertiger Anlagen- und Maschinenbau die Grundvoraussetzung für den einen verschleißarmen Betrieb und ein Garant für eine dauerhaft hohe Leistung bei maximaler Verfügbarkeit.

Die Eigenschaften unserer Beschickungs- und Stapelanlagen

  • leistungsoptimierte Auslegung
  • Berücksichtigung kundenindividueller Anforderungen
  • einfache Bedienbarkeit durch transparente Steuerungskonzepte
  • hoher Automatisierungsgrad
  • schonende Werkstückbehandlung
  • hohe Präzision
  • Wartungsfreundlichkeit
  • Unterlagen-Logistik mit verschiedenen Automatisierungsgraden

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Gern beantworten wir Ihnen alle Fragen zu unseren Lösungen das Beschicken & Stapeln. Sprechen Sie uns an!

 

Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen und akzeptiere diese. Durch das Absenden des Kontaktformulars stimme ich einer Übermittlung meiner Daten an die IMA Schelling Group GmbH und einer Kontaktaufnahme durch diese zu.